Weihnachtsmarkt 2014 in Kirchentellinsfurt

Wie alle Jahre wieder hat der Weihnachtsmarkt in Kirchentellinsfurt viele Menschen erfreut. Das Ergebnis von etwa 2.100,00 €, das wir durch unsere Verkäufe erzielt haben, erfreut wie immer Kinder aus Eritrea und Nepal, die mit  dieser Hilfe Schulbildung erhalten.


Auch schon zur Tradition gehört die Schätzaufgabe: 1.139 Nudeln waren im großen Glas und Inge Heimburger-Röhrle aus Reutlingen kam der richtigen Zahl ganz, ganz nahe. Auf dem Bild sehen Sie die Gewinnerin mit dem Hexenhaus-Weihnachtskuchen, den ihr Barbara Krahl, Vorsitzende des Förderkreis Patenschulen, überreicht.