Adventskaffee bei den Landfrauen in Hayingen

Am 2. Dezember 2014 waren wir zum Adventskaffee der Landfrauen in Hayingen eingeladen. Dort erwarteten uns in einem gemütlichen, bäuerlichen, liebevoll advent lich geschmückten Gasthof ca 50 Frauen, die sich als ausgezeichnete Zuhörerinnen entpuppten. Mit Hilfe der Texte der österreichischen Ärztin Elisabeth Horak über Humla mit extra dazu ausgewählten Fotos wurde den Landfrauen ein Einblick in das bäuerliche Leben im hohen Himalaya geboten. Die Informationen rundete der Film „Zwischen Rollbahn und Holzpflug“ ab, der die Arbeit der Kailash-Bodhi-Schulen in Kathmandu und Simikot vorstellt. Eine intensive Fragerunde schloß sich an. Das Interesse der Anwesenden war riesig groß.
Mit leckerem Kuchen, einer Tasse Kaffee und einem Geschenkkorb voller Leckerem aus den Höfen rund um Hayingen wurden wir zusätzlich dafür belohnt, dass wir den Weg durch den Nebel auf die rauhe Alb gewagt hatten. Ich danke Steffen, Michael und Winfried für die Technik und Heide, die den Verkauf einiger Nepalwaren übernommen hatte, und Sabine, die uns eingeladen hatte herzlich.