Projektvorstellung Eritrea

Eritrea am Horn von Afrika ist ein Land, das durch fehlende demokratische Züge noch besonders viele junge Menschen zum Verlassen des Landes veranlasst. Um so wichtiger ist in der Hoffnung auf Veränderung möglichst vielen Kindern und Jugendlichen eine schulische Grundausbildung zu ermöglichen. 

Unsere Projektpartner bei der Finanzierung von Neubauten oder Sanierung von Schulräumen war die Provinzregierung von Keren, einer landwirtschaftlich genutzten Region. Heute arbeiten wir auch mit Vertretern der Diözese Keren, die Entwickler und später Träger der Projekte ist.

Regelmäßige Besuche im Land selbst lassen die Notwendigkeit unserer Hilfe erkennen und überprüfen die Realisierung und die bestimmungsgemäße Verwendung unserer Gelder.