Weihnachtsmarkt 2015 in Kirchentellinsfurt

Liebe Leser dieser Zeilen. Wir wollen uns zum Ende dieses Jahres 2015 bei all denen, die uns durch ihre Mitarbeit und /oder finanzielle Förderung geholfen haben, in Eritrea und Nepal Kinder zu unterstützen und ihren Schulbesuch zu ermöglichen, bedanken,

So auch zuletzt durch Einkäufe an unseren beiden Ständen auf dem Weihnachtsmarkt oder beim Bazar der methodistischen Kirche. Es hat uns wieder viel Spaß gemacht dabei zu sein und das finanzielle Ergebnis von 2.450,00  € beim Warenverkauf und 1.005,00  € am Stand mit den Bratwürstchen, neben vielen interessanten Gesprächen mit unseren treuen Kunden  ermuntern uns, in unserer Arbeit unbeirrt fort zu fahren. Vielleicht haben Sie schon davon gehört, dass wir die Kailash-Bodhi-Schule in Kathmandu nach den Erdbeben kernsanieren müssen, damit sie wieder benutzbar wird. Eine Aufgabe, für die wir jegliche Unterstützung gut gebrauchen können.

Gegen 19:00 Uhr wurde auch wieder das Geheimnis um unsere Schätzaufgabe gelüftet: Den Weihnachtskuchen mit dem Lebkuchenhäuschen gewann dieses Mal Maurice Richter, 10 Jahre alt, denn mit seiner Schätzung von 3.500 Bohnen kam er dem wirklichen Inhalt unseres Glases von 3577 Bohnen am nächsten. Herzlichen Glückwunsch.

Wir wünschen allen Kirchentellinsfurtern Einwohnern, Freunden und Spendern eine friedliche Advents- und Weihnachtszeit und für 2016 alles Gute.