Weihnachtsmarkt 2016 in Kirchentellinsfurt


Das Ergebnis der diesjährigen Einkäufe an unseren 3 Weihnachtsmarktständen von 2684,00 € war wieder beachtlich und hilft unter anderem mit unsere große Aufgabe, den Schulhausneubau in Kathmandu zu realisieren. Darum Allen, die an diesem Tag mitgewirkt haben, ein ganz großes Dankeschön! Besonders: Fabian, Rieke, Marlen, Elisa und Fransiska!
                      
Mit 100.000 € Förderung durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und unserem Eigenbeitrag, der durch viele Einzelspenden von Schulen,  Gruppierungen und Privatpersonen zusammen kam, werden wir in 2017 das Fundament und Erdgeschoss eines erdbebensicheren Schulgebäudes mit 2 Treppenhäusern für bis zu 950 SchülerInnen realisieren, nachdem sich gezeigt hat, dass eine Sanierung des erdbebengeschädigten Gebäudes nicht möglich ist.
Für die in 2018/2019 geplante Fertigstellung brauchen wir allerdings noch viel Unterstützung und freuen uns deswegen über jeden Euro.

Zum Schluss: Die diesjährige Schätzaufgabe an unserm Weihnachtsmarktstand löste Frau Uschi Eitle, die der Zahl der Linsen, die zum nepalesischen Nationalgericht Dal Bath für 4 Personen gehören, nämlich 3.602 Linsen, mit ihrer Schätzung am nächsten kam. Wir gratulieren.
                       
Allen KirchentellinsfurternInnen wünscht der Förderkreis Patenschulen eine schöne Advents-und Weihnachtszeit.
Das Team des Förderkreises Patenschulene.V