Weihnachtsmarkt 2017 in Kirchentellinsfurt

Alle Jahre wieder stellt der Förderkreis Patenschulen schöne Dinge her, die die Besucher des Weihnachtsmarktes begeistern. Aber auch der schon traditionell gewordene Weihnachtswald-Kuchen, den man „gewinnen“ kann, wenn man bei der Schätzaufgabe erfolgreich mitmacht. Darüber freute sich in diesem Jahr Lasse Londup, für den Judith Kamenowski den besten Tipp von 863 Erdnüssen (853 waren es) abgab. 

"Unser wunderschöner Stand"      Preisübergabe an den Sieger unserer Schätzaufgabe!

Der Förderkreis Patenschulen freut sich über die 1.660 €, die durch den Warenverkauf eingenommen wurden und über rund 700 €, die der Verkauf der „Hofer Bratwürste“ erbrachte. Und er dankt ganz besonders den Jugendlichen Rike Nussbaum, Elisa Naske, Franziska und Fabian Kuper und Marlen Breckle für  ihren Beitrag von 143,50 €. Die jungen Leute verkaufen nun schon seit einigen Jahren an ihrem Stand Selbstgemachtes und unterstützen damit den Förderkreis Patenschulen ganz liebevoll.   


Wir danken allen, die durch ihren Kauf Kindern in Eritrea und Nepal helfen, zur Schule zu gehen, herzlich und wünschen ganz Kirchentellinsfurt eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten. Gerne laden wir Sie zu unserem Lichterfest am Neckar ein.