Jahreshauptversammlung des Förderkreises Patenschulen e.V. 2010

Am 17.03. fand die mit 17 Teilnehmern äußerst gut besuchte Jahreshauptversammlung des Förderkreis Patenschulen e. V. Kirchentellinsfurt statt. Nach dem Bericht des Vorstandes und des Kassenwarts über das abgelaufene Jahr konnte der Vorstand entlastet und in Anwesenheit von Herrn Bürgermeister Knauss die tournusgemäß fälligen Neuwahlen vorgenommen werden. Dabei bestätigten die anwesenden Mitglieder einstimmig den bisherigen Gesamtvorstand. Einen besonderen Schwerpunkt des Abends bildete der Rückblick auf die Jubiläumswoche, in der die Schulleiterin unserer Patenschule in Nepal mit ihrem Ehemann zu Gast war. Höhepunkte dieser Woche waren der mit ca. 120 Gästen gut besuchte Jubiläumsabend, die Nepalflaggenaktion und die Vernissage einer Tibet-Fotoausstellung (der Gemeindebote berichtete). Die Schulleiterin besuchte verschiedene Unterrichtseinheiten und die Monatsfeier der Grundschüler in der Graf-Eberhardt-Schule. Sie genoss den freundlichen Empfang durch die Kinder und Erzieherinnen des Regenbogenkindergartens und neben vielen privaten Begegnungen auch das beeindruckende Zusammentreffen mit Schülern und Lehrern des St. Meinrad-Gymnasiums in Rottenburg. Obwohl der geplante Sponsorenlauf wegen des Schnees auf bessere Zeiten verschoben werden musste, war Karma Choezom vom vielfältigen Engagement der beiden Schulen für ihre Kailash-Bodhi-school in Nepal tief beeindruckt und dankt allen herzlich.

Das Foto zeigt v. links: Barbara Krahl (1.Vorsitzende des Vereins), das Ehepaar Karma Choezom und Tschampel Lama, Steffen Mende (Kassenwart) und Martina Roßi (2. Vorsitzende).