Am 11.03.2010 wurde in der KSK Kirchentellinsfurt die Ausstellung Tibet- Menschen und Landschaften eröffnet

In der Filiale der Kreissparkarkasse in Kirchentellinsfurt zeigt Herr Butzki eine Auswahl seiner Tibet Fotos. Landschaften, in denen die Schneeberge zum Greifen nah sind, hat er ebenso eingefangen wie lachende Mönche und die unendliche Weite in kristallklarer Höhenluft. Aber auch kindliche Lebensfreude, die das Foto einiger Billardspieler unter freiem Himmel vermittelt. Herr Butzki zeigt sehr persönliche Bilder und blendet dabei die Zeichen der chinesischen Dominanz nicht aus. Ein Plakat mit lächelnden Tibeterinnen zeigt wie China die tibetische Kultur verstanden wissen will, als folkloristischen Hintergrund für Touristen. Michael Butzki war schon zwei Mal in Tibet, und im Mai wird er sich für die dritte Reise ins Auto setzen und den ganzen langen Weg von Dußlingen zum Himalaya fahren. Dr. Michael Butzki fühlt sich stark angezogen von der buddhistischen Kultur. " Ich fahre da hin, um mich zu erden" sagt er. "Die Menschen strahlen so viel Ruhe und Demut gegenüber dem Leben aus" schwärmt er. Die Ausstellung ist bis 09.04.2009 werktags von 09 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, montags und donnerstags sogar bis 18 Uhr zu sehen.