Weihnachtsmarkt 2008

Auch in diesem Jahr war der Weihnachtsmarkt dank Ihrer aller Unterstützung ein Erfolg. Die Einnahmen von über 700 € kommen wie immer unseren Patenschulen in Nepal und Eritrea zugute. Auch dieses Mal präsentierte sich der Förderkreis Patenschulen mit einer Schätzaufgabe auf dem Weihnachtsmarkt. Glücklicher Gewinner war die Familie Neunhoeffer. Mit Ihrer Schätzung von 3999 kam sie der wirklichen Zahl von 3958 am nächsten und konnte die gewonnene Engeltorte als Bereicherung ihrer Geburtsrtagsfeierlichkeiten abholen. Außerdem verkauften sich am Stand mediterrane Gestecke, Nepalwaren, Türkränze, feine Kindersöckchen und Kartoffelsuppe im Brottöpfle fast wie „warme Semmeln“. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.