Willkommen auf der Homepage des Kirchentellinsfurter Vereins

"Förderkreis Patenschulen e.V.".

Der Grundsatz unseres Vereins lautet: "Bildung für alle - Bildung gegen Armut".

Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte fordert für alle Kinder das Recht auf eine Bildung, die zur vollen Entfaltung der menschlichen Persönlichkeit  und zu Verständnis, Toleranz und Freundschaft zwischen Nationen und allen rassischen oder religiösen Gruppen beiträgt.
Melissa Theuriau, Botschafterin der Kinderhilfsorganisation Association Rêves ist darüber hinaus überzeugt: „Bildung ist die einzige Waffe gegen Armut“
Weil wir diese Überzeugung teilen, kümmert sich unser Verein seit seiner Gründung im Jahr 2000 schwerpunktmäßig um die finanzielle Unterstützung von Bildungseinrichtungen und deren Schülern in Eritrea und Nepal.
Er finanziert in Kathmandu und den nepalesischen Provinzen Humla und Jumla Schulbauten des Kailash Bhodi School-Trust, der im Besonderen benachteiligten Kindern von Himalaya Bewohnern verlässliche Schulbildung anbietet. Er sponsert Lehrergehälter und vermittelt Patenschaften für ärmste Schüler.
In Eritrea werden der Bau oder die Renovierung von Bildungseinrichtungen unterstützt sowie Schulmaterialien, Schulspeisung und Schulkleidung finanziert.
In Einzelfällen übernehmen wir auch anderswo Kosten für die Ausbildung von Kindern, deren Familien in Not geraten sind.
Der Verein erwirtschaftet dafür Gelder bei selbst organisierten Veranstaltungen und arbeitet zusammen mit ihn unterstützenden Schulen und Organisationen. Im Gegensatz zu großen Hilfsorganisationen kann unser kleiner Verein garantieren, dass jeder Cent direkt den Bedürftigen zugutekommt. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und Reisekosten werden selbstverständlich privat getragen.

Der Verein braucht aber ständig Ihre finanzielle und ideelle Unterstützung, sucht immer neue Paten oder Menschen, welche sich zur aktiven Mitarbeit bei uns melden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und darauf, von Ihnen angesprochen zu werden.